Literatur

Aus edlex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeitschriften

  • Editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft, hg. v. Rüdiger Nutt-Kofoth, Bodo Plachta und Winfried Woesler, Berlin: de Gruyter.


Einführungen in die Editionswissenschaft

  • Bein, Thomas, Textkritik. Eine Einführung in Grundlagen germanistisch-mediävistischer Editionswissenschaft, Frankfurt am Main: Lang 2008.
  • Kraft, Herbert, Editionsphilologie. Mit Beiträgen von Jürgen Gregolin, Wilhelm Ott und Gert Vonhoff. Unter Mitarbeit von Michael Billmann, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1990.
  • Kraft, Herbert, Editionsphilologie. Zweite, neubearbeitete und erweiterte Auflage mit Beiträgen von Diana Schilling und Gert Vonhoff. Frankfurt am Main: Peter Lang 2001.
  • Plachta, Bodo, Editionswissenschaft. Eine Einführung in Methode und Praxis der Edition neuerer Texte, Stuttgart: Reclam 1997, 2002.


Einzelnachweise aus den Artikeln

  • Allemang, Dean und James Hendler: Semantic Web for the Working Ontologist: Effective Modeling in RDFS and OWL. 2011, bes. S. 27-49.
Resource Description Framework (RDF), Semantic Web
  • Aulich, Reinhard, Elemente einer funktionalen Differenzierung der literarischen Zensur, in: „Unmoralisch an sich…“. Zensur im 18. und 19. Jahrhundert, hg. von Herbert G. Göpfert und Erdmann Weyrauch, Wiesbaden 1988, S. 177-230.
Zensur


  • Bein, Thomas, Die mediävistische Edition und ihre Methoden, in: Text und Edition. Positionen und Perspektiven, hg. v. Rüdiger Nutt-Kofoth, Bodo Plachta, H.T.M van Vliet und Hermann Zwerschina, Berlin 2000, S. 81-98.
Emendation, Konjektur, Variante
  • Bein, Thomas, Textvarianz, Editionspraxis, Interpretation - Überlegungen zur veränderten Mittelalterphilologie, in: Bodo Plachta und H.T.M. van Vliet (Hgg.), Perspectives of Scholarly Editing. Perspektiven der Textedition, Berlin 2002, S. 63-80.
Variante
  • Bein, Thomas, Karl Lachmann – Ethos und Ideologie der frühen Editionswissenschaft, in: Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext. Biografische, institutionelle, intellektuelle Rahmen in der Geschichte wissenschaftlicher Ausgaben neuerer deutschsprachiger Autoren, hg. von Roland S. Kamzelak, Rüdiger Nutt-Kofoth und Bodo Plachta, Berlin 2011, S. 1-15.
Lachmann, Karl (1793-1851)
  • Beißner, Friedrich, Einige Bemerkungen über den Lesartenapparat zu Werken neuerer Dichter, in: orbis litterarum. Supplementum 2: Théories et Problèmes. Contributions à la méthodologie littéraire 1958, S. 5–20.
Entstehungsvariante, Überlieferungsvariante
  • Beißner, Friedrich, Editionsmethoden der neueren deutschen Philologie, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 83, 1964, Sonderheft zur Tagung der deutschen Hochschulgermanisten vom 27. bis 31. Oktober 1963 in Bonn, S. 72–95.
Entstehungsvariante, Überlieferungsvariante
  • Berners-Lee, Tim, James Hendler, und Ora Lassila, The Semantic Web: a New Form of Web Content that is Meaningful to Computers will Unleash a Revolution of New Possibilities, in: Scientific American, 284 (5), Mai 2001, S. 34–43.
Semantic Web
  • Biasi, Pierre-Marc de, Génétique des textes, Paris: 2011, Reihe Biblis.
Critique génétique
  • Biasi, Pierre-Marc de und Anne Herschberg Pierrot, Hg., L’Œuvre comme processus, Paris 2017.
Critique génétique
  • Blanck, Horst, Das Buch in der Antike, München 1992.
Codex
  • Bockelkamp, Marianne, Analytische Forschungen zu Handschriften des 19. Jahrhunderts. Am Beispiel der Heine-Handschriften in der Bibliothèque Nationale Paris. Hamburg 1982.
Handschriftenbeschreibung
  • Boetius, Henning, Textqualität und Apparatgestaltung, in: Texte und Varianten. Probleme ihrer Edition und Interpretation, hg. von Gunter Martens und Hans Zeller, München 1971, S. 233–250.
Baldkorrektur
  • Bohnenkamp, Anne, Autor-Varianten, in: editio 17, 2003, S. 16–30.
Autorvariante, Fremdvariante, Überlieferungsvariante
  • Buddemeier Heinz, Von der Keilschrift zum Cyberspace. Der Mensch und seine Medien, Stuttgart 2001.
Codex


  • Cerquiglini, Bernhard, Éloge de la variante, Paris 1989.
Variante


  • Danowski, Patrick und Adrian Pohl, (Open) Linked Data in Bibliotheken, Berlin u. a.: De Gruyter/Saur, 2013. 241-242.
Semantic Web
  • Delany, Paul und George P. Landow, Hgg., Hypermedia and Literary Studies, Cambridge, Mass., London 1991.
Hypertext
  • Deutsche Texte des Mittelalters zwischen Handschriftennähe und Rekonstruktion. Berliner Fachtagung 1.-3.4.2004, hg. v. Martin J. Schubert, Tübingen 2005.
Konjektur
  • Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm,. Bd. 6: L. M. Bearb. von Moriz Heyne, Leipzig 1885.
Lesart
  • Ferrer, Daniel, Logiques du brouillon. Modèles pour une critique génétique, Paris: Editions du Seuil 2011.
Critique génétique


  • Genesis. Manuscrit-Recherche-Invention, Paris: Editions Jean-Michel Place 1992-2008; dann Presses universitaires Paris Sorbonne 2010
Critique génétique
Hinman Collator
  • Grésillon, Almuth, Literarische Handschriften. Einführung in die „critique génétique“. Aus dem Französischen übersetzt von Frauke Rother und Wolfgang Günther, redaktionell überarbeitet von Almuth Grésillon, Bern u. a. 1999 (Arbeiten zur Editionswissenschaft, 4).
Lesart, Lesevariante, Schreibvariante
  • Grésillon, Almuth, Eléments de critique génétique. Lire les manuscrits modernes, Paris: Puf 1994. – 2. Auflage: CNRS Editions 2016 – [dt. Übersetzung: Literarische Handschriften. Einführung in die "critique génétique", Bern: Peter Lang 1999]
Critique génétique
  • Grésillon, Almuth, La Mise en œuvre. Itinéraires génétiques, Paris: CNRS Editions 2008.
Critique génétique


  • Hammwöhner, Rainer, Kognitive Plausibilität: Vom Netz im (Hyper-)Text zum Netz im Kopf. Nachrichten für Dokumentation (nfd). Zeitschrift für Informationswissenschaft und -praxis - Journal for Information Theory and Work 47 (1996), S. 23-28.
Hypertext
  • Hay, Louis, Hg., Les Manuscrits des écrivains, Paris: CNRS Editions/Hachette 1993.
Critique génétique
  • Hay, Louis, La littérature des écrivains. Questions de critique génétique, Paris: José Corti 2002.
Critique génétique
  • Helwig, Hellmuth, Mittelalterliche Bucheinbände und ihre Restaurierung aus der Sicht des Einbandforschers, in: Wolfenbütteler Forschungen Band 1. Bremen/Wolfenbüttel 1977, S. 281-315.
Codex
  • Heym, Georg, Gedichte 1910–1912. Historisch-kritische Ausgabe aller Texte in genetischer Darstellung, hg. von Günter Dammann, Gunter Martens, Karl Ludwig Schneider, 2 Bde., Tübingen 1993.
Variantenapparat
  • Hiller, Helmut und Stephan Füssel, Wörterbuch des Buches. 6. grundlegend überarbeitete Auflage, Frankfurt am Main 2002.
Codex
  • Hinman, Charlton, The Printing and Proof-Reading of the First Folio, 2 Bde., Oxford 1963.
Hinman Collator
  • Hitzler, Pascal, Markus Krötzsch und Sebastian Rudolph, York Sure: Semantic Web. Grundlagen, Springer Verlag, 2008.
Semantic Web
  • Hurlebusch, Klaus, [Abschnitt:] Typologische Änderungsbefunde und ihre Termini, in: Friedrich Gottlieb Klopstock: Werke und Briefe. Historisch-kritische Ausgabe, begründet von Adolf Beck, Karl Ludwig Schneider und Hermann Tiemann, hg von Horst Gronemeyer, Elisabeth Höpker-Herberg, Klaus Hurlebusch und Rose-Maria Hurlebusch, Abt. Addenda, Bd. 2: Klopstocks Arbeitstagebuch, hg. von Klaus Hurlebusch, Berlin, New York 1977, S. 196–203.
Alternativvariante, Änderung, Korrektur, Sofortkorrektur, Sofortvariante, Spätkorrektur, Spätvariante, Umstellung, Variation


  • Jansohn, Christa und Bodo Plachta, Hgg., Varianten – Variants – Variantes., Tübingen 2005.
Variante
  • Jakobi-Mirwald, Christine, Das mittelalterliche Buch. Funktion und Ausstattung, Stuttgart 2004.
Codex
  • Janzin, Marion und Joachim Güntner, Das Buch vom Buch. 5000 Jahre Buchgeschichte, 3. überarbeitete und erweiterte Auflage, Hannover 2006.
Codex


  • Kamzelak, Roland S., Eine Editionsform im Aufwind: Hypertext. Dargestellt am Beispiel der Tagebücher Harry Graf Kesslers. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft XL (1996), S. 487-504.
Hypertext
  • Kamzelak, Roland S., Hg., Computergestützte Text-Edition (Tübingen: Niemeyer, 1999).
Hypertext
  • Kamzelak, Roland S., Hypermedia und Philologie. In: Jahrbuch für Computerphilologie 1 (Paderborn: mentis, 1999).
Hypertext
  • Kamzelak, Roland S. 2000. Edition und EDV. Neue Editionspraxis durch Hypertext-Editionen. In: Text und Edition. Positionen und Perspektiven. Hrsg. von Rüdiger Nutt-Kofoth, Bodo Plachta, H.T.M. van Vliet und Hermann Zwerschina. Berlin, 65-80.
Hypertext
  • Kamzelak, Roland S., Editionen im semantic web. Chancen und Grenzen von Normdaten, FRBR und RDF", in: Richts, Kristina und Peter Stadler, Hgg., "Ei, dem alten Herrn zoll' ich Achtung gern'". Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, München: Allitera 2016, S. 423-436.
Semantic Web
  • Kanzog, Klaus, Einführung in die Editionsphilologie der neueren deutschen Literatur, Berlin 1991 (Grundlagen der Germanistik, 31).
Baldkorrektur
  • Kashyap, Vipul, Christoph Bussler und Matthew Moran, The Semantic Web - Semantics for Data and Services on the Web, Berlin u. a., Springer 2008.
Semantic Web
  • Klausnitzer, Ralf, Hypertext in der Germanistik? Chancen für die Mehrdimensionalität wissenschaftlicher Texte. Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge. VII 2 (1997), S. 352-356.
Hypertext
  • Klepper, Martin, Ruth Mayer und Ernst-Peter Schneck, Hgg., Hyperkultur. Zur Fiktion des Computerzeitalters, Berlin, New York 1996.
Hypertext
  • Koppitz, H.-J.: [Artikel] Buch A. I-III, in: Lexikon des Mittelalters, hg. von Robert-Henri Bautier und Robert Auty, Bd. II, München 2002, Sp. 802-807.
Codex
  • Kraft, Herbert, Die Edition fragmentarischer Werke, in: LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 5, 1975, H. 19/20: Edition und Wirkung, hg. von Wolfgang Haubrichs, S. 142–146.
Alternativvariante
  • Kraft, Herbert, Editionsphilologie. Mit Beiträgen von Jürgen Gregolin, Wilhelm Ott und Gert Vonhoff, unter Mitarbeit von Michael Billmann, Darmstadt 1990.
Alternativvariante
  • Kraft, Herbert, Editionsphilologie. Zweite, neubearbeitete und erweiterte Aufl. mit Beiträgen von Diana Schilling und Gert Vonhoff, Frankfurt am Main u. a. 2001.
Alternativvariante
  • Kuhlen, Rainer, Hypertext. Ein nicht-lineares Medium zwischen Buch und Wissensbank. Berlin 1991.
Hypertext, Lesart


  • Lachmann, Karl: [Rezension der Nibelungenausgabe von Friedrich Heinrich von der Hagen von 1816]. In: Jenaische allgemeine Literatur-Zeitung 132-135, 1817, zitiert nach dem Wiederabdruck in Karl Lachmann: Kleinere Schriften zur Deutschen Philologie. Hg. von Karl Müllenhoff. Berlin 1876, S. 81-114.
Konjektur
  • Landow, George P. und Paul Delany, Hgg., The Digital World. Text-Based Computing in the Humanities, Cambridge, Mass., London 1993.
Hypertext
  • Landow, George P., Hg., Hyper / Text / Theory, Baltimore 1994.
Hypertext
  • Landow, George P., Hypertext 2.0. Being a revised, amplified edition of The Convergence of Comtemporary Critical Theory and Technology. Baltimore, London 1997.
Hypertext
  • Lütteken, Annett und Barbara Mahlmann-Bauer, Johann Jakob Bodmer und Johann Jakob Breitinger im Netzwerk der europäischen Aufklärung, hg. von Anett Lütteken und Barbara Mahlmann-Bauer, Göttingen 2009.
Codex
  • Lutz-Hensel, Magdalene Prinzipien der ersten textkritischen Editionen mittelhochdeutscher Dichtung. Brüder Grimm – Benecke – Lachmann, Berlin 1975.
Lachmann, Karl (1793-1851)


  • Martens, Gunter und und Hans Zeller, Hgg., Texte und Varianten. Probleme ihrer Edition und Interpretation, München 1971.
Variante
  • Meves, Uwe, Karl Lachmann (1793–1851), in: Wissenschaftsgeschichte der Germanistik in Porträts, hg. von Christoph König, Hans-Harald Müller und Werner Röcke. Berlin, New York 2000, S. 20–32.
Lachmann, Karl (1793-1851)
  • Münch, Vera, SWIB 14: Bibliotheken bauen das vertrauenswürdige semantische Web. Bericht über die Fachkonferenz "Semantic Web in Libraries", Bonn, 1.-3. Dezember 2014, in: b.i.t. online 18.1 (2015), S. 55-61.
Semantic Web
  • Nelson, Theodor H., Getting it out of our System. In: Information Retrieval. A Critical Review, hg. von George Schecter, Washington 1967. S. 191-210.
Hypertext
  • Nelson, Theodor H., Literary Machines, Edition 87.1: The Report on, and of, Project Xanadu concerning Word Processing, Electronic Publishing, Hypertext, Thinkertoys, Tomorrow´s Intellectual Revolution, and certain other Topics including Knowledge, Education and Freedom. Autor, 1981.
Hypertext
  • Nutt-Kofoth, Rüdiger, Textgenese. Überlegungen zu Funktion und Perspektive eines editorischen Aufgabengebiets, in: Jahrbuch für Internationale Germanistik 37, 2005, H. 1, S. 97–122.
Variantenapparat
  • Nutt-Kofoth, Rüdiger, Zwischen Autorstreichung und Fremdstreichung. Zum Problem des Schreibens in Alternativen bei Annette von Droste-Hülshoff – mit allgemeinen Überlegungen zur Systematisierung der ‚Streichung‘, in: Schreiben und Streichen. Zu einem Moment produktiver Negativität, hg. von Lucas Marco Gisi, Hubert Thüring und Irmgard M. Wirtz, Göttingen, Zürich 2011 (Beide Seiten. Autoren und Wissenschaftler im Gespräch. 2), S. 111–130.
Alternativvariante
  • Nutt-Kofoth, Rüdiger, Variante, Lesart, Korrektur oder Änderung? Zum Problem der Synonyme in der neugermanistischen Editionsphilologie, in: Editorische Begrifflichkeit. Überlegungen und Materialien zu einem „Wörterbuch der Editionsphilologie, hg. von Gunter Martens, Berlin, Boston 2013 (Beihefte zu editio. 36), S. 113–124.
Alternativvariante, Änderung, Autorisierte Variante, Autorvariante, Baldkorrekur, Korrektur, Lesart, Sofortkorrektur, Sofortvariante, Spätkorrektur, Spätvariante, Überlieferungsvariante, Umstellung, Variation
  • Nyce, James M. und Paul Kahn, Hgg., From Memex to Hypertext. Vannevar Bush and the Mind´s Machine, Boston, San Diego 1991.
Hypertext


  • Ott, Wilhelm, Computer Applications in Textual Criticism. In: The Computer and Literary Studies, ed. A. J. Aitken et al., Edinburgh: University of Edinburgh Press 1973, 199-223.
Tübinger System von Textverarbeitungs-Programmen (TUSTEP)


  • Pfammatter, René, Hg., Multi Media Mania. Reflexionen zu Aspekten Neuer Medien, Konstanz 1998.
Hypertext
  • Plachta, Bodo, Die Politisch-Herrschenden und ihre Furcht vor Editionen, in: Die Funktion von Editionen in Wissenschaft und Gesellschaft. Ringvorlesung des Studiengebiets Editionswissenschaft an der Freien Universität Berlin, hg. von Hans-Gert Roloff, Berlin 1998, S. 303-342.
Zensur
  • Plachta, Bodo, Zensur und Textgenese, in: editio 13 (1999), S. 35-52.
Zensur
  • Plachta, Bodo, Zensur, Stuttgart 2006.
Zensur
  • Bodo Plachta und Winfried Woesler, Zwanzig Jahre „Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition“ (1985-2005), in: editio 20 (2006), S. 219-223.
Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition
  • Plachta, Bodo, Editionswissenschaft. Eine Einführung in Methode und Praxis der Edition neuerer Texte, 3., ergänzte und aktualisierte Auflage, Stuttgart 2013 (1997).
Alternativvariante
  • Polheim, Karl Konrad, Der Textfehler. Begriff und Problem, in: editio 5, 1991, S. 38-54.
Emendation, Konjektur, Variante


  • Roberts, Colin H. und Theodore C. Skeat, The Birth of the Codex, London 1983.
Codex
  • Roloff, Hans-Gert, Zur Relevanz von Varianten und Lesarten, in: Probleme der Edition von Texten der Frühen Neuzeit. Beiträge zur Arbeitstagung der Kommission für die Edition von Texten der Frühen Neuzeit, hg. von Lothar Mundt, Hans-Gert Roloff und Ulrich Seelbach, Tübingen 1992 (Beihefte zu editio. 3), S. 2–14.
Lesart


  • Schillers Werke. Nationalausgabe. 1940 begründet von Julius Petersen. Fortgeführt von Lieselotte Blumenthal, Benno von Wiese, Siegfried Seidel, hg. im Auftrag der Stiftung Weimarer Klassik und des Schiller-Nationalmuseums in Marbach von Norbert Oellers,. Band 5: Neue Ausgabe: Kabale und Liebe, Semele, Der versöhnte Menschenfeind, Körners Vormittag, hg. von Herbert Kraft, Claudia Pilling und Gert Vonhoff in Zusammenarbeit mit Grit Dommes und Diana Schilling, Weimar 2000.
Lesart
  • Schnitzler, Arthur, Sterben. Historisch-kritische Ausgabe. Herausgegeben von Gerhard Hubmann, Berlin: de Gruyter 2012; dort: Vorbemerkung S. 5.
Indistinkter Graph
  • Scheibe, Siegfried, Editorische Grundmodelle, in: Zu Werk und Text. Beiträge zur Textologie, hg. von Siegfried Scheibe und Christel Laufer (Redaktion), Berlin 1991, S. 23–48.
Autorisierte Variante, Korrektur, Lesart
  • Schröder, Werner, Die ‚Neue Philologie‘ und das ‚Moderne Mittelalter‘, in: Germanistik in Jena. Reden aus Anlaß des 70. Geburtstags von Heinz Mettke. 10. Januar 1995. Von Georg Machnik, Klaus Manger, Heinz Endermann, Jens Haustein, Werner Schröder. Jena 1996, S. 33–50.
Lachmann, Karl (1793-1851)
  • Seiffert, Hans Werner, Untersuchungen zur Methode der Herausgabe deutscher Texte, 2. Aufl., Berlin 1969 (Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur. 28), 1. Aufl. 1963.
Änderung, Autorisierte Variante, Autorvariante, Fremdvariante, Korrektur, Sofortvariante, Sofortkorrektur, Spätkorrektur, Spätvariante, Variation
  • Smith, Steven Escar, The Eternal Verities Verified. Charlton Hinman and The Roots of Mechanical Collation, in: Studies in Bibliography 53, 2000, S. 129-161.
Hinman Collator
  • Stackmann, Karl, Mittelalterliche Texte als Aufgabe, n: Festschrift für Jost Trier zum 70. Geburtstag, hg. v. William Foerste und Karl Heinz Borck, Köln/Graz 1964, S. 240-267.
Emendation, Konjektur, Variante
  • Stammberger, Ralf M. W., Scriptor und Scriptorium. Das Buch im Spiegel mittelalterlicher Handschriften, Graz 2003.
Codex


  • Timpanaro, Sebastiano, Die Entstehung der Lachmannschen Methode, 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, autorisierte Übertragung aus dem Italienischen von Dieter Irmer, Hamburg 1971.
Lachmann, Karl (1793-1851)
  • Trakl, Georg, Sämtliche Werke und Briefwechsel. Innsbrucker Ausgabe. Historisch-kritische Ausgabe mit Faksimiles der handschriftlichen Texte Trakls, hg. von Eberhard Sauermann und Hermann Zwerschina, 6 Bde. in 8 und 2 Suppl.-Bde, Basel, Frankfurt am Main 1995–2014.
Variantenapparat
  • Vanek, Klara, „Ars corrigendi“ in der Frühen Neuzeit. Studien zur Geschichte der Textkritik, Berlin 2007.
Emendation
  • Weigel, Harald, „Nur was du nie gesehn wird ewig dauern“, Carl Lachmann und die Entstehung der wissenschaftlichen Edition, Freiburg/Breisgau 1989.
Lachmann, Karl (1793-1851)
  • Woesler, Winfried, Lesart, Variante, in: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte, gemeinsam mit Georg Braungart, Klaus Grubmüller, Jan-Dirk Müller, Friedrich Vollhardt und Klaus Weimar hg. von Harald Fricke, Band 2: H–O, Berlin, New York 2000, S. 401–404.
Lesart
  • Zeller, Hans, Die Typen des germanistischen Varianten-Apparats und ein Vorschlag zu einem Apparat für Prosa, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 105, 1986, Sonderheft: Editionsprobleme der Literaturwissenschaft, besorgt von Norbert Oellers und Hartmut Steinecke, S. 42–69.
Variantenapparat
  • Zeller, Hans, Die Entwicklung der textgenetischen Edition im 20. Jahrhundert, in: Geschichte der Editionsverfahren vom Altertum bis zur Gegenwart im Überblick. Ringvorlesung, hg. von Hans-Gert Roloff, Berlin 2003 (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft. 5), S. 143–207.
Variantenverzeichnis
  • Zwerschina, Hermann, Variantenverzeichnis, Arbeitsweise des Autors und Darstellung der Textgenese, in: Text und Edition. Positionen und Perspektiven, hg. von Rüdiger Nutt-Kofoth, Bodo Plachta, H. T. M. van Vliet und Hermann Zwerschina, Berlin 2000, S. 203–229.
Variantenapparat